Danke Kumpel

Am 3. November 2018 findet an fünf RAG-Standorten ein großes dezentrales Bürgerfest unter dem Motto und Titel "Danke Kumpel" statt, bei dem verschiedene Künstler aus der Region  auftreten werden. Außerdem wird ein 20-minütiger Zusammenschnitt des Films "Der lange Abschied von der Kohle" gezeigt. Die Bürgerfeste enden mit einer außergewöhnlichen Inszenierung, welche den Bergleuten in besonderer Weise sagt: "Danke Kumpel". Insgesamt sollen die fünf Veranstaltungen nochmals bewusst machen, welche Leistungen Bergleute für die Menschen in den Bergbauregionen vollbracht haben.

Programm

  • Ab ca. 16:00 Uhr: Öffnung der Standorte, Speise- und Getränkestationen laden zum Verweilen ein
  • Ca. 17:00-17:30 Uhr: Start Bühnenprogramm und Eröffnung
  • Ca. 17:30-18:00 Uhr: Vorführung einer 20-minütigen Version der Filmdokumentation "Der lange Abschied von der Kohle"
  • Ca. 18:00-19:00 Uhr: Auftritte von lokalen Musikern und Bands
  • Ca. 19:00-19:30 Uhr: Abschluss mit Lichtinszenierung und Singen des Steigerliedes

Veranstaltungsorte

  • UNESCO-Welterbe Zollverein
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen
  • Zeche Heinrich Robert
    Zum Bergwerk
    59077 Hamm
  • Schacht II Prosper
    Knappenstraße
    46238 Bottrop-Welheimer Mark
  • Zeche Lohberg Dinslaken
    Hünxer Straße 367
    46537 Dinslaken
  • Bergwerk Anthrazit Ibbenbüren
    Osnabrücker Straße 112
    49477 Ibbenbüren

RAG-Stiftung
RAG-Stiftung
RAG-Stiftung