Danke Kumpel

Am 3. November 2018 finden an fünf RAG-Standorten Bürgerfeste im Freien statt unter dem Motto und Titel "Danke Kumpel", bei denen verschiedene Künstler aus der Region auftreten werden. Außerdem wird ein 20-minütiger Zusammenschnitt des Films "Der lange Abschied von der Kohle" gezeigt. Während der gesamten Dauer der Veranstaltungen können die Besucher den Bergleuten in besonderer Weise sagen: "Danke Kumpel". Insgesamt sollen die fünf Veranstaltungen nochmals bewusst machen, welche Leistungen Bergleute für die Menschen in den Bergbauregionen vollbracht haben. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch ein Ticket benötigt.

Wichtiger Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Details zum Anmeldeprozess werden im Vorfeld der Veranstaltung an dieser Stelle bekanntgegeben.




 

Programm (in Planung)

 

16:00 Uhr: Öffnung der Standorte mit Cateringangebot
 
17:00 Uhr: Start Bühnenprogramm und Eröffnung, erste musikalische Beiträge
  • Vorführung einer 20-minütigen Version der Filmdokumentation "Der lange Abschied von der Kohle"
  • Grußbotschaften "Danke Kumpel"
  • Lokale Musiker und Bands
19:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

 


Veranstaltungsorte

  • UNESCO-Welterbe Zollverein,
    Forum (Platz vor Halle 12 und Ruhr Museum)
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen
  • Bergwerk Prosper-Haniel, Schacht 10
    Alter Postweg
    46244 Bottrop
  • Kreativ.Quartier Lohberg
    Hünxer Straße 368
    46537 Dinslaken
  • Bergwerk Ost
    Zum Bergwerk
    59077 Hamm
  • Bergwerk Anthrazit Ibbenbüren
    Osnabrücker Straße 112
    49477 Ibbenbüren

RAG-Stiftung
RAG-Stiftung
RAG-Stiftung