These 11

Szenario 1: In Zukunft wird die wirtschaftliche Entwicklung in Ballungsräumen vor allem vorangetrieben von Unternehmen im Dienstleistungsbereich.

Oder

Szenario 2: In Zukunft wird die wirtschaftliche Entwicklung in Ballungsräumen vor allem vorangetrieben von Unternehmen der industriellen Fertigung.

Ergebnis

Ohne die Industrie wird es nicht gehen. 15 Prozent der Befragten glauben, dass allein Industrieunternehmen einen Ballungsraum voranbringen. 85 Prozent der Experten sind der Meinung, dass Dienstleistungen eine zunehmende Wirtschaftskraft in Ballungsräumen entfalten werden.

Expertenmeinung

Dienstleistungen werden nur dann zum Wohlstand beitragen, wenn gesunde industrielle Kerne vorhanden sind, so die Experten. Daher trauen auch 15 Prozent der Befragten der Industrie eher zu, in der wirtschaftlichen Entwicklung von Ballungsräumen eine Führungsrolle zu übernehmen. Dabei verweisen die Experten auch auf die Wirtschaftskrise der Jahre 2008 und 2009, die Deutschland mit seinem guten Industriebesatz deutlich besser gemeistert hat als andere Volkswirtschaften.

Welches Szenario halten Sie für wahrscheinlicher?

Szenario 1: 11%
eher Szenario 1: 74%
eher Szenario 2: 15%
Szenario 2: 0%
Zurück zur Übersicht

RAG-Stiftung
RAG-Stiftung
RAG-Stiftung