Die RAG-Stiftung, die RAG Aktiengesellschaft und die Evonik Industries AG verabschieden mit dem Projekt "Glückauf Zukunft!" – und im Schulterschluss mit ihrem Sozialpartner IG BCE – den deutschen Steinkohlenbergbau und würdigen seine historischen Leistungen. Gleichzeitig wollen sie den Blick in die Zukunft lenken und die Erneuerung in den Bergbauregionen mit neuen Impulsen vorantreiben.

Mehr über glückauf zukunft!

Aktuelles

Glückauf Nachbarn – Modellquartier Integration

Integration beginnt im Quartier: Das Projekt „Glückauf Nachbarn – Modellquartier Integration“ entwirft Lösungsvorschläge für eine moderne und nachhaltige Quartiersentwicklung. Projektvorstellung und Podiumsdiskussion auf der EXPO REAL.

Weiterlesen

Förderturm der Ideen

Pressegespräch zum Start des Wettbewerbs mit den Schulministern Sylvia Löhrmann (NRW) und Ulrich Commerçon (Saarland): Schülerwettbewerb schafft Identifikation mit den Bergbaurevieren. RAG-Stiftung verhilft den besten Einreichungen zur Umsetzung.

Weiterlesen

RAG-Stiftung-Zukunftsstudie: Zukunftsthese 05

Das Ruhrgebiet braucht für seine Strahlkraft ein zukunftsgerichtetes Leitbild und ein Erscheinungsbild, das die vergangenheitsbezogene Symbolik von Kohle und Stahl kontrastiert.

Weiterlesen

RAG-Stiftung-Zukunftsstudie

"Das Schicksalsjahrzehnt": Die nächsten 10 Jahre entscheiden darüber, ob das Ruhrgebiet zu den Gewinnern oder Verlieren im Wettbewerb der globalen Ballungsräume gehören wird.

Weiterlesen

Zukunftsforum 2016

"Impulse für ein junges Ruhrgebiet": Experten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Bildung diskutieren zur Zukunft der Region – mit speziellem Fokus auf die Bedürfnisse und Ansprüche der jungen Generation.

Weiterlesen


RAG-Stiftung
RAG-Stiftung
RAG-Stiftung